Individuelle, informative, geführte Spaziergänge mit Alpakas
in der Region Bern / Biel / Solothurn / Bucheggberg

Achtsamkeitsspaziergang mit Alpakas - Auszeit vom Alltag

Tolle in der Schweiz angefertigte Produkte aus der Wolle meiner Alpakas

Yoga inmitten Alpakas - Daten 2022 -
Profitieren Sie von 10% Rabatt mit Rabattcode auf beliebigem Hof von alpakaerlebnisse!

Achtsamkeitsspaziergang mit Alpakas - professionelles, bewusstes Haar schneiden für Sie

Professionelles Fotoshooting mit Andrea Fretz

Trekking-Geschenk, Spaziergang mit Alpakas - Gutscheine jederzeit beliebt, aber auch Patenschaften, Yogalektionen oder Produkte von meinen Alpakas schenken


Kontakt

Gabriela von Känel

Holen 4

3251 Wengi b. Büren / Bern

 

Tel. 077 436 61 25 

info@alpakafarm.ch 

 

Öffnungszeiten:

Freitag: 16 - 20 Uhr zur Sommerzeit

Samstag, Sonntag, Montag, Donnerstag: 9 - 20 Uhr zur Sommerzeit

Samstag, Sonntag, Montag, Donnerstag: 10 - 16 Uhr zur Winterzeit

 

Dienstag und Mittwoch geschlossen

 

Ausserhalb der Öffnungszeiten und während ich mit Tieren und Kunden arbeite, bin ich telefonisch schlecht erreichbar. Mails werden raschmöglichst, mindestens 1x täglich bearbeitet.

 


 

Auszeitzimmer auf der Alpakafarm
beliebig kombinierbar mit Aktivitäten mit den Alpakas z.B. mit Achtsamkeitsspaziergang, Beratung, Meditation, Feuerritual oder psychologischer Beratung

Buchung weitere Aktivitäten separat. Gerne erstelle ich Ihnen Ihre individuelle Offerte.

Ich arbeite mit CORONA-Schutzkonzept

Alpaka Trekking Angebote

Meine 6 Alpakas freuen sich auf eine Wanderung mit Ihnen. Dazu biete ich verschiedene Ausflugsideen:

  • Trekking für 2 oder mehr Personen
  • Trekking zum Kennenlernen von Alpakas (Schnuppertrekking)
  •  Trekking als Kindergeburtstagsüberraschung
  •  Trekking als Geschenkidee für Partner, Patenkind, Freunde 
  •  Teamausflug
  •  Individuelle Angebote

Details finden Sie hier:

Informationen

Download
Covid Schutzkonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.0 KB

Für die Angebote, welche draussen stattfinden, bitte ich Sie dem Wetter angepasste Kleidung und gutes Schuhwerk zu tragen. Ich empfehle Ihnen während der Zeckensaison Ihre individuellen Massnahmen zum Schutz vor Zecken vorzunehmen.

Weiteres je nach Kursangebot notwendiges, mitzubringendes Material werde ich Ihnen mit der Einladung mitteilen.

Versicherung ist bei allen Angeboten Sache der Teilnehmenden.


Fotogalerie von Peter Samuel Jaggi - Bieler Tagblatt